Leistungsspektrum

Wir bieten Ihnen eine umfassende Betreuung der gesamten Familie von Geburt an. In unserer speziellen Kindersprechstunde (Dr. Kirsten Henn) führen wir sämtliche Vorsorgeuntersuchungen für Säuglinge (inkl. U3 mit Ultraschalluntersuchung des Hüftgelenks) und Kinder sowie Jugendliche durch. Zudem bieten wir Ihnen eine Impfsprechstunde inkl. reisemedizinischer Beratung an.

Die Betreuung von akut und chronisch Erkrankten einschließlich der Betreuung hochbetagter Menschen (Geriatrie) sowie eine umfangreiche internistisch – kardiologische Basisdiagnostik gehört zu unserer täglichen Routine. Hierzu zählen sämtliche Formen der Labordiagnostik, zudem Ultraschalluntersuchungen der Bauchorgane, der Schilddrüse, des Herzens und der Gefäße, außerdem die Durchführungen von Lungenfunktionsprüfungen, Langzeit-Blutdruck, Langzeit-EKG und Belastungsuntersuchungen.

Spezielle Vorsorgen/CheckUps/DMPs und Eignungsuntersuchungen (z.B. Feuerwehrtauglichkeit G26) runden das Spektrum ab.

Weiterhin führen wir verschiedene Formen der Wundversorgung (bei akuten und chronischen Wunden) durch. Hierbei arbeiten wir insbesondere bei immobilen Patienten mit mehreren qualifizierten Wundschwestern zusammen.

Eine im Rahmen der Corona-Pandemie initiierte Infektionssprechstunde ist mittlerweile fester Bestandteil unseres täglichen Programms.

Unsere hausärztliche Versorgung umfasst neben den Sprechstundenzeiten eine regelmäßige Hausbesuchstätigkeit sowie Visiten in den zuständigen Pflegeeinrichtungen. Insbesondere übernehmen wir im Rahmen von Notfallhausbesuchen auch die präklinische Versorgung unserer Patienten in der Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. So können wir besonders bei zeitkritischen Notfällen die Zeit bis zum Therapiebeginn erheblich verkürzen.

Für unsere Patienten am Lebensende gehört eine entsprechend fundierte palliativmedizinisch orientierte Betreuung selbstverständlich auch zu unserem Versorgungsauftrag. Hier haben wir zudem Kooperationen mit speziell geschulten Pflegekräften oder speziellen Palliativteams aufgebaut.

Wir möchten so den Patienten ein Sterben im vertrauten Umfeld ermöglichen.

Die seit den 50er Jahren etablierte „Einrenksprechstunde“ bieten wir weiterhin seit nun fast 70 Jahren dienstags und donnerstags vormittags an. Die bewährten Behandlungsmethoden werden nach aktuellem manualmedizinischen Wissensstand weiterentwickelt und stets sorgfältig durchgeführt.

Sollten Sie Fragen zu Leistungen haben, die wir in unserer obigen Beschreibung nicht aufgeführt haben, sprechen Sie uns einfach darauf an. Wir werden uns stets bemühen, Ihnen nach Möglichkeit weiterzuhelfen.

Ein Überblick

Hausärztliche Betreuung von Geburt an

  • inklusive kinderärztlicher Sprechstunde und Vorsorgeterminen (1)

  • Betreuung chronisch kranker Patienten

  • geriatrische und palliative Betreuung inkl. Pflegeheimvisiten

  • Labor und Ultraschalluntersuchungen von Bauchorganen und Schilddrüse

  • EKG, Langzeit-EKG, Belastungs-EKG und Langzeit-Blutdruckuntersuchung

  • Lungenfunktionsprüfung

  • Check up und Krebsvorsorge

  • Nachsorge onkologischer Erkrankungen

  • Impfungen

  • Reizstromtherapie

  • Chronikerprogramme ( DMP Diabetes,KHK)

  • Beratung und Erstellung von Patientenverfügungen*

Chirotherapeutische Behandlung von Rückenbeschwerden

  •   Dienstag und Donnerstag nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung

  •   als Leistung der gesetzlichen Krankenkasse

Kardiologische Betreuung

  •  Farbdopplerechokardiografie in Ruhe*

  •  Farbduplexuntersuchungen der Halsschlagader*

  •  Farbduplexuntersuchungen der Venen*

  •  Pulswellenanalyse*

  •  Herzfrequenzvariabilitätsbestimmung bei LZ-EKG*

  •  Pulsoxymetrie*

  •  Nachsorge und Abfrage von Herzschrittmachersystemen und Defibrillatoren*


     

* Die mit * gekennzeichneten Leistungen sind kein Bestandteil der kassenärztlichen Tätigkeit.

(1) kinderärztliche Sprechstunde ausschliesslich nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung.